Altstadt gewinnt den Sparkassenpokal

Die Sparkasse Vest Recklinghausen und der SC Recklinghausen Altstadt 06 e. V. haben im Rahmen der „Woche des Sports 2016“ – Ruhrfestspiele Recklinghausen – alle Vereine des Schachbezirks Herne-Vest e. V. und den SK Hervest-Dorsten zum Vierer-Blitzturnier eingeladen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Turniere | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Altstadt- Jugend beim Waltroper Fronleichnamsblitzturnier

Auch in diesem Jahr waren wir beim 9. Jugend-Fronleichnamsblitzturnier für 4er-Vereinsmannschaften dabei. Veranstalter ist der Schachverein Waltrop. 13 Mannschaften hatten sich angemeldet, darunter 4 Schulen. Spielort war wieder die Mensa der Gesamtschule, Brockenscheidter Str. 100, Waltrop. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jugend, Turniere | Hinterlasse einen Kommentar

Vierer-Blitzturnier – „Woche des Sports 2016“ – Ruhrfestspiele Recklinghausen

Liebe Schachfreunde,

die Sparkasse Vest Recklinghausen und der SC Recklinghausen Altstadt 06 e.V. laden im Rahmen der „Woche des Sports 2016“ – Ruhrfestspiele Recklinghausen – alle Vereine des Schachbezirks Herne-Vest e.V. und den SK Hervest-Dorsten zum Vierer-Blitzturnier ein.

Das Turnier findet am Samstag, den 28. Mai 2016 im Kolpinghaus, Herzogswall 38 in Recklinghausen statt. Beginn ist 14.00 Uhr; die Mannschaften treffen bitte bis 13.45 Uhr ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Turniere | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Schnellschach: Stefan Wickenfeld siegt an Freitag dem 13.

Am letzten Freitag fand das sechste Schnellschachturnier der Saison statt. Als Thema war die Se4-Variante der Trompowsky-Eröffnung vorgegeben. Freitag der 13. entpuppte sich schließlich als Glückstag für Stefan Wickenfeld. Er ließ sich auch von einem etwas unerwarteten Remis in der 1. Runde (gegen Oliver Jürgens) nicht beirren, gewann alle folgenden Partien und konnte mit 6,5 Punkten alle Verfolger letztlich eindeutig distanzieren. Zweiter wurde Frank Block (5,5) vor Peter Trzaska und Oliver Jürgens (je 4,5).

Turnierseite

In der Gesamtwertung konnte Peter Trzaska trotz des dritten Platzes seine Führung ausbauen, da Franz Schulze Bisping nur 5. wurde. Letzterer hat mit Frank Block nun einen Konkurrenten um Platz zwei bekommen, der nach Punkten aufgeschlossen hat, allerdings nach Feinwertung leicht zurückliegt. Der Sieg scheint Peter bei noch einem ausstehenden Turnier wohl nicht mehr zu nehmen zu sein.

Gesamtwertung

Veröffentlicht unter Turniere | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Sieg am Muttertag

altstadt4Zum Saisonabschluss spielte die Mannschaft unserer Vereinsjugendlichen im Kolpinghaus in der 2. Kreisklasse gegen unseren Nachbarschaftsverein  SV Recklinghausen-Süd 3. Die Spieler wollten an die gute Leistung der letzten Runde anknüpfen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4. Mannschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Thementurnier am Freitag

trompowsky_eroeffnungAm kommenden Freitag (13.05.) findet das nächste Thementurnier statt. Es wird das sechste und voraussichtlich vorletzte Turnier der diesjährigen Schnellschach-Serie sein. Thema ist diesmal die Se4-Variante der Trompowsky-Eröffnung. Diese entsteht nach den Zügen:
1. d4 Sf6
2. Lg5 Se4
Alle Partien beginnen in der hieraus entstehenden Stellung (siehe links).

Beginn ist um 19:30, Anmeldeschluss um 19:15. Es werden wie immer 7 Runden Schweizer System mit 15 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie gespielt, d.h. das Turnier endet um ca. 23 Uhr. Turnierleiter wird Franz Schulze Bisping sein.

Veröffentlicht unter Turniere | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

U16-Mannschaft verpasst Bezirksmeistertitel

Maxi W. kämpft noch, den anderen ist die Hoffnungslosigkeit schon anzusehen

Maxi W. kämpft noch, den anderen ist die Hoffnungslosigkeit schon anzusehen

Auch die erste Altstädter U16-Mannschaft hat es nicht geschafft, den einzigen Konkurrenten SV KS Haltern zu schlagen und damit den Bezirksmeistertitel verfehlt. Wie die zweite Mannschaft zuvor unterlag sie mit 1:3. Nach zwei relativ wehrlosen Niederlagen an den hinteren Brettern lag Altstadt bereits früh mit 0:2 zurück. Die Hoffnung auf ein Unent-schieden, welches zum Titel gereicht hätte, war zwar einige Zeit vorhanden. Als sich aber auch an Brett 2 langsam das Blatt zugunsten der Halterner wendete, sahen die Altstädter ihre Felle davonschwimmen. Letztlich war der Sieg der Halterner absolut verdient. Immerhin war es Maximilian Wernitz vergönnt, dank einer hochkonzentrierten Leistung den Schlusspunkt zu setzen und einen Ehrenpunkt zu ergattern.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jugend | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wieder ein Sieg für unseren Nachwuchs

altstadt4Nach zuletzt zwei Niederlagen in der 2. Kreisklasse wollten unsere Jugendlichen im Auswärtsspiel beim SV Erkenschwick 6 wieder zu einem Erfolgserlebnis kommen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4. Mannschaft, Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

(Ersatzgeschwächte) Erste erkämpft Remis zum Saisonabschluss

Wie die Klammern in der Überschrift andeuten, scheint der Ausfall mehrerer Stammkräfte bei der Ersten zur Gewohnheit zu werden und ist kaum noch eine Meldung wert. Im letzten Saisonspiel beim Tabellennachbarn SF Brackel III gelang es der Mannschaft jedoch, der Personalnot zu trotzen. Es entwickelte sich ein Spiel, das dem Wetter draußen glich – wechselhaft, chaotisch und völlig unberechenbar. Nach anfänglichen Schwierigkeiten brachte ein sensationeller Erfolg von Ersatzmann Horst Stubbe und ein erfolgreicher Konter von Christian Mayeres die Altstädter mit zwei Punkten in Front. Zwischenzeitlich war ein Sieg zum Greifen nah. Dann kippten aber ein paar der verbliebenen Partien und wir mussten wieder Zittern. Letztlich musste beim Stand von 3½:3½ meine Partie entscheiden. Diese endete schließlich wie der Mannschaftskampf remis. Durch das Unentschieden beseitigten wir die letzten theoretischen Abstiegssorgen und hielten Platz 5 in der Tabelle unmittelbar hinter Brackel.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Mannschaft | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

U16-BMM: Altstadt II unterliegt Haltern

V.l.: Trainer Peter Trzaska, Julian Kozakiewicz, Levin Dethloff, Finn Böhle, Max Grothuesmann, Kevin Luo, Nikita Dick

V.l.: Trainer Peter Trzaska, Julian Kozakiewicz, Levin Dethloff, Finn Böhle, Max Grothuesmann, Kevin Luo, Nikita Dick

Die zweite Altstädter U16-Mannschaft hat gegen Königsspringer Haltern eine 1:3-Niederlage hinnehmen müssen. Erfreulicherweise konnte mit Levin Dethloff der Jüngste im Team punkten. Besonders bemerkenswert war der bereits in der zweiten Turnierpartie souveräne Umgang mit den zusätzlichen Herausfor-derungen von Uhr und Notationspflicht. Nun kommt es am kommenden Freitag zum Finale um den Bezirksmeistertitel zwischen Haltern und Altstadt I.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jugend, Turniere | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar