Ausschreibung

Die Vereinsmeisterschaft wird als fünfrundiges Turnier im Schweizer System ausgetragen.
Die Bedenkzeit beträgt 90 Minuten für 40 Züge + 30 Minuten für die restliche Partie und wird nach dem Abschluss DWZ-ausgewertet.
In den ersten beiden Runden spielen die obere bzw. untere Hälfte (nach DWZ) in zwei getrennten Gruppen, damit sofort auch die Partien der ersten Runden spannender bleiben und der Spielstärkenunterschied in diesen Runden nicht zu groß ist. Ab der 3. Runde spielen beide Gruppen gemeinsam.

Die Auslosung für die 1. Runde erfolgt am Freitag um 19:15.
1. Runde: Freitag, den 2.5.2014
2. Runde: Freitag, den 16.5.2014
3. Runde: Freitag, den 30.5.2014
4. Runde: Freitag, den 13.6.2014
5. Runde: Freitag, den 27.6.2014
Preis: Der Gewinner der Vereinsmeisterschaft erhält den Vereinspokal (Wanderpokal).
Die drei Erstplatzierten erhalten jeweils eine Urkunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.