Januar (Italienische Partie)

Für das dritte Turnier wurde die Hauptvariante der Italienischen Partie als Thema ausgerufen. Begonnen wurden die Partien nach der Zugfolge:

Ausgangsstellung - Schwarz am Zug

Ausgangsstellung – Schwarz am Zug

1. e4 e5
2. Sf3 Sc6
3. Lc4 Lc5
4. c3

Es fanden sich 16 Teilnehmer im Kolpinghaus ein. Souveräner Sieger wurde der Gastspieler Oliver Jürgens (SG Rochade Disteln) mit 6,5 Punkten aus 7 Partien vor Michael Glahn (5,5) und Franz Schulze Bisping (4,5).

Ankündigung
Abschlussbericht
Teilnehmer
Rundenergebnisse
Endstand
Gesamtwertung
Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.