Fidemeister Heiko Kummerow ist Recklinghäuser Stadtmeister

Gestern wurden die beiden letzten Runden der Recklinghäuser Stadtmeisterschaft 2013 im Schnellschach gespielt. Gratulation an den FM Heiko Kummerow von der RSG Läufer-Ost, der das Turnier erwartungsgemäß mit 6,5 Punkten aus 7 Partien gewann. Lediglich in der 6. Runde ließ er gegen Franz Schulze Bisping ein Remis zu.

Zweiter wurde der gute Nachwuchsspieler Tom Kleiner von der RSG Läufer-Ost mit 5,5 Punkten. Den dritten Platz belegte Franz Schulze Bisping von RE-Altstadt 06 mit 4,5 Punkten aufgrund der besseren Feinwertung vor Hans-Werner Lange von RE-Süd.

Als Anerkennung für die guten schachlichen Leistungen erhielten die drei Erstplatzierten je ein Schachbuch. Dank an den Turnierleiter Franz Schulze Bisping für die prompten Turnierauswertungen.

Die Recklinghäuser Stadtmeisterschaft soll auch im nächsten Jahr wieder stattfinden. Über den Turniermodus wird man sich noch unterhalten müssen. Es wäre aber wünschenswert, wenn noch mehr Schachfreunde  teilnehmen würden.

Alle Ergebnisse als PDF-Datei

Dieser Beitrag wurde unter Stadtmeisterschaft abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.