Nikolausblitzturnier 2019

Am Freitag, den 13.12.2019, fand das diesjährige Nikolausblitzturnier statt. Unser Vorsitzender Udo Wickenfeld hatte zum traditionellen Weihnachtsessen (Schnitzel, Bratkartoffeln, Salat) eingeladen, an dem 19 Vereinsmitglieder teilnahmen, Nachdem sich alle gestärkt hatten, kam der spannende Teil, die Teambildung. Die 14 Teilnehmer wurden (nach DWZ sortiert) in eine A- und B-Gruppe aufgeteilt. Der DWZ-schwächste Teilnehmer der A-Gruppe wählt einen Partner aus der B-Gruppe usw., so daß der DWZ-beste denjenigen nehmen muß, der übrig bleibt. So ist für Spannung gesorgt, da nur eine ausgeglichen besetzte Mannschaft gewinnt.

Für den Totalisator waren Christian Mayeres und Viktor Maier die Favoriten, da auf sie 20 € gesetzt wurden, gefolgt von Schwammbach und Frederik Seeger (15 €) sowie Lukas Wildförster und Günter Keblat (8 €).

Um 20:10 konnte das Turnier dann beginnen. Schon nach dem 1. Durchgang waren Frank Schwammbach und Frederik Seeber (10:2 MP) an der Spitze, gefolgt von Franz Schulze Bisping und Viktor Trefilov (9:3 MP) und Christian Mayeres und Viktor Maier (7:5 MP), während die anderen vier Mannschaften einträchtig bei 4:8 MP rangierten. Doch im 2. Durchgang drehten Lukas Wildförster und Günter Keblat auf und konnten das Team Mayeres/Maier vom 3. Platz verdrängen. Es gewannen verdient Frank Schwammbach und Frederik Seeber vor Franz Schulze Bisping und Viktor Trefilov und Lukas Wildförster und Günter Keblat. Die besten Spieler in der A-Gruppe waren Franz Schulze Bisping (11 :1) und Frank Schwammbach (10½ :1½) sowie in der B-Gruppe Freriks Seeber (9:3) und Günter Keblat (8½ :3½). Um 23.00 wurde dann ein harmonisches Turnier mit den Siegerfotos beendet.

PS: Die Quoten für den 1. Platz war 1,63 €, für den 2. Platz 2,10 € und für den 3. Platz 1,23 €.

Nikolausblitz 2019
Abschlußtabelle
Bilder: Privat
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.