Altstädter im Turniereinsatz

Während der reguläre Spielbetrieb in den Herbstferien größtenteils ruht, haben sich in dieser Woche gleich zwei Altstädter aufgemacht, den Verein bei Turnieren zu vertreten. Während unser Vorsitzender Udo Wickenfeld beim Münsterland Challengers im westfälischen Senden antritt, nahm Romuald Samisch gar die lange Reise ins bayerische Bad Wiessee in Kauf und versucht sich dort bei der Offenen Internationalen Bayerischen Schach Meisterschaft unter fast 500(!) Teilnehmern zu behaupten.

Udo startete heute mit einem Sieg gegen David Toval (SK Münster 32). Romuald hat nach bisher drei gespielten Runden einen halben Punkt auf dem Konto, spielte aber auch ausnahmslos gegen stärkere Gegner. In der mit Titelträgern gespickten Teilnehmerliste der OIBM findet sich aus dem Vest u.a. auch Fide-Meister Heiko Kummerow (RSG Läufer-Ost).

Informationen zu den Turnieren gibt es auf den Turnierseiten:

Dieser Beitrag wurde unter Turniere veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Altstädter im Turniereinsatz

  1. Udo Wickenfeld sagt:

    Danke Michael, das war sehr aufmerksam von Dir!
    Schade, dass Du wegen Deines Hochschulstudiums keine Zeit hast, an Schachturnieren teilzunehmen.
    Romuald, wir alle wünschen Dir viel Spaß und Erfolg am Brett und einige schöne Tage am Tegernsee!
    Viele Grüße
    Udo

  2. Michael Glahn sagt:

    Ich wollte eigentlich auch beim Münsterland Open teilnehmen, das war mir dann aber doch zu stressig.

  3. Heinz Grothuesmann sagt:

    Lieber Udo, lieber Romuald,
    viel Erfolg bei Euren Turnieren!
    gruß Heinz

  4. Romuald Samisch sagt:

    Liebe Schachfreune! Vielen Dank für die Eintragungen , die mich sehr überrascht haben! Leider habe ich das zu spät gelesen. Schön, dass es Kollegen gibt die mir weit weg die Daumen gedrückt haben. Das Turnier habe ich letztendlich mit 4 Punkten beendet. Wie jedes Jahr waren über 30 Großmeister am Start und über 20 Nationen vertreten. Ich spielte da bereits zum 10-mal. Schade dass Altstadt Recklinghausen nur von mir vertreten war. Aus Ruhrgebiet waren viele bekannte Gesichter zu sehen. Das Wetter war in manchen Tagen fast sommerlich. Gruß und bis Sontag! /Romuald Samisch/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.