Altstadt gewinnt den Sparkassenpokal

Die Sparkasse Vest Recklinghausen und der SC Recklinghausen Altstadt 06 e. V. haben im Rahmen der „Woche des Sports 2016“ – Ruhrfestspiele Recklinghausen – alle Vereine des Schachbezirks Herne-Vest e. V. und den SK Hervest-Dorsten zum Vierer-Blitzturnier eingeladen.

Leider konnten wir in diesem Jahr nur 7 Mannschaften begrüßen. Wahrscheinlich war dieser Samstag mit dem Fronleichnamstag am Donnerstag (4er Mannschaftsblitzen in Waltrop) und dem „Unser Fritz“- Open in Wanne-Eickel in dieser Woche ungünstig für unser Turnier.

Schwerpunkt der „44. Woche des Sports“ ist das Thema „Das habe ich beim Sport gelernt“. In der Eröffnungsveranstaltung am 18. Mai im Ruhrfestspielhaus gab es wie in den letzten Jahren das bewährte moderierte Sportgespräch. Über ihre Lern-Erfahrungen im Sport sprachen u. a. in lockerer Runde Ruderer Ansgar Wessling und Stabhochspringer Björn Otto. Die beiden Olympia-Medaillengewinner sind Botschafter dieser LSB-Kampagne. Der Bildungsbegriff  sei sehr umfassend, betonte LSB-Präsident Walter Schneeloch. „Im Sport lernt man motorische Fähigkeiten, Regeln und erfährt viel über den Körper“. Auch mit Niederlagen müsse man umgehen können.

Auf Vorschlag von Turnierleiter Franz Schulze Bisping wurde doppelrundig gespielt. Das waren dann 6 Spielrunden mit wechselnden Farben, wobei eine Mannschaft „spielfrei“ hatte. Für Altstadt saßen an den Brettern das passive Vereinsmitglied Stefan Wickenfeld, Mark Kusnetsov, Dmitrij  Rohovoy und Peter Trzaska. Bis zur letzten Runde führte die Mannschaft Altstadt mit 5 Siegen die Tabelle verlustpunktfrei an. Jetzt wurde es spannend, denn jetzt ging es um den Turniersieg! Altstadt musste gegen den SK Sodingen/Castrop ran. Der SK Sodingen/Castrop hatte zuvor gegen den SK Hervest-Dorsten verloren. Aber jetzt verlor Altstadt mit 3,5 : 4,5 Brettpunkten.

Für die ersten drei Mannschaften waren Geldpreise und ein Pokal ausgelobt. Die Gewinner  hatten alle 10 : 2 Mannschaftspunkte auf ihrem Konto. Die Brettpunkte entschieden den Turniersieg für die Altstädter!

Turniersieger SC RE-Altstadt 06               10 : 2 ManPkt.       35 Brettpunkte

Zweiter SK Sodingen/Castrop                    10 : 2 ManPkt        34 Brettpunkte

Dritter SK Hervest-Dorsten                        10 : 2 ManPkt        31 Brettpunkte

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger!

Alle Schachspieler erhielten von der Sparkasse Vest Recklinghausen bereitgestellte Sachpreise. Die Spieler freuten und bedankten sich über einen Kulturfilm „Das Vest Recklinghausen“.

Tabelle & Rundenergebnisse
Brettergebnisse

Fotos: Privat 100_6941100_6945100_6946100_6947100_6949100_6950100_6952100_6953100_6955100_6957100_6958100_6959100_6962100_6963100_6966

Fotos: Privat

Fotos: Privat

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Turniere abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.