Frank Block ist neuer Vereinsmeister

Frank Block bei der Pokalübergabe

Frank Block bei der Pokalübergabe

Frank Block ist neuer Vereinsmeister. Er setzte sich nach 5 gespielten Runden mit der Winzigkeit von 0,5 Buchholz-Punkten gegen Titelverteidiger Michael Glahn durch. Beide gaben sich nach dem Remis im direkten Vergleich in Runde 3 keine Blöße mehr und erzielten je 4,5 Punkte. Nachdem Michael vor der letzten Runde noch nach Feinwertung vorne gelegen hatte, profitierte Frank von den guten Ergebnissen seiner vorherigen Gegner in der letzten Runde. Den dritten Platz erreichte Oliver Jürgens knapp vor Viktor Meier (je 3 Punkte).

Herzlichen Glückwunsch an Frank!

Turnierseite
Endstand

Dieser Beitrag wurde unter Vereinsmeisterschaft abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.