Altstadt III mit 3. Sieg im vierten Spiel

altstadt3Nach einer langen Winterpause durfte unsere 3. am 1. März wieder ran. Da die 6. Mannschaft von Unser Fritz sich zu Beginn der Saison zurückgezogen hat, ist unser Spiel am 1. Februar ausgefallen. Für unser Spiel gegen Unser Fritz V mussten wir auf Franz verzichten, der sich zu der Zeit im Urlaub befand, und Ludwig, der aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen konnte. Viktor Trefilov kam so zu seinem 2. Einsatz in der Kreisliga neben Ersatzspieler Nilakxan. Auch die Mannschaft aus Wanne-Eickel hatte eine Spielerin aus der 1. Kreisklasse am 6. Brett aufgestellt.

Nach DWZ-Zahlen war Altstadt nur an den Brettern 1 und 6 favorisiert und konnte dort auch zwei Punkte einholen, wobei Viktor am 6. Brett von der knappen Zeit seiner Gegnerin profitierte als aus seiner Stellung. Am 5. Brett hat Nilakxan keine Bauern abgetauscht, sondern immer vorbeigezogen, sodass das Brett zugestellt war und es kein durchkommen für beide gab. So kam es zur Punkteteilung an diesem Brett. Auch Christopher, ein Brett höher, schaffte ein Remis in einer insgesamt ausgeglichenen Partie.

An Brett 3 sah sich Dmitrij ständigem Druck auf seinem König gestellt, konnte sich aber dauerhaft verteidigen. Nach dem Abtausch mehrerer Figuren war er in einem ausgeglichenen Endspiel und sein Gegner hat das Remisangebot letztlich angenommen, was den Sieg für Altstadt bedeutete. Zum Schluss musste sich Joschka seinem Gegner geschlagen geben, dem Turm-gegen-Dame-Qualitätsverlust konnte er sich nicht entgegenstellen.

Br. Rangnr. SV Unser Fritz 5 Rangnr. SC Recklinghausen Altstadt 3 2,5:3,5
1 33 Diekhans, Christoph 17 Beer, Klaus 0:1
2 34 Willie, Rolf 19 Littmann, Joschka Marius 1:0
3 35 Wessel, Michael 21 Savinov, Dmitrij ½:½
4 36 Nioduschewski, Nils 22 Beer, Christopher ½:½
5 37 Diekhans, Georg 3001 Thiruthanivel, Nilakxan ½:½
6 49 Koch, Laura 25 Trefilov, Viktor 0:1

Nach der 1:5 Niederlage in Süd in der 3. Runde gewinnt Altstadt III etwas überraschend gegen den SV Unser Fritz V mit 3½:2½ und steht jetzt in der Tabelle auf Platz 3. Zudem gewann Süd II gegen Königsspringer Haltern III ebenfalls mit 3½:2½ und bleibt damit erster in der Liga vor Suderwich, die 4:2 gegen Waltrop IV gewonnen haben.
Am 12.04. geht es für Altstadt weiter mit einem Heimspiel gegen den SV Waltrop IV.

Pl. Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 Sp + = MP BP
1 SV Recklinghausen-Süd 2 ** 2,5 5,0 3,5 3,5 4,5 5 4 0 1 8 19.0
2 SG Suderwich 1 3,5 ** 3,5 4,0 4,0 4 4 0 0 8 15.0
3 SC Recklinghausen Altstadt 3 1,0 ** 4,5 3,5 5,0 4 3 0 1 6 14.0
4 SV Königsspringer Haltern 3 2,5 1,5 ** 3,0 3,0 5,0 5 1 2 2 4 15.0
5 SV Unser Fritz 5 2,5 2,5 3,0 ** 5,0 0,0 5 1 2 2 3 13.0
6 Recklinghäuser SG Läufer-Ost 3 2,5 2,0 1,0 3,0 ** 4 0 1 3 1 8.5
7 SV Waltrop 4 1,5 2,0 1,0 1,0 ** 4 0 0 4 0 5.5
8 SV Unser Fritz 6 0,0 ** 1 0 1 0 0 0.0

Zum Bericht auf der Homepage vom SV Unser Fritz geht es hier

Dieser Beitrag wurde unter 3. Mannschaft abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.