Frank Stubbe gewinnt das Königsgambitthematurnier

Frank Stubbe hatte die Anregung für ein Theraturnier zum Königsgambit gegeben. Zu Beginn erläuterte er den Anwesenden mögliche Pläne für Weiß und Schwarz. Um 19:45 begann das Turnier. Bei 8 Teilnehmern wurde ein Rundenturnier gespielt.
Wie sich zeigte, hatte der Referent einen Informationsvorsprung, den er erfolgreich in den Turniersieg umsetzen konnte. Vor der Schlussrunde führten Frank Block und Frank Stubbe mit 5,5 Punkten.Während Frank auch die letzte Partie gewann, verschmähte ich das Remisangebot von Frank Block und konnte durch einen Sieg mich noch auf den zweiten Platz (nach Wertung) vorschieben. Einen Vorteil hatte das Königsgambit – kaum eine der Partien ging über die volle Zeit, so daß um 22:45 das Turnier beendet war.

Dieser Beitrag wurde unter Turniere abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.